Montag, 25. Januar 2010

Mein Pullover ist fertig

... und ich möchte ihn euch zeigen. Eigentlich ist es ja eine Art Pullunder. Ich hatte nur 500g von der Wolle und da wusste ich nicht ob es für lange Ärmel gereicht hätte.



So jetzt noch ein paar Infos dazu: Wolle heist Batik von Online Linie 242
verbraucht habe ich 420 g
mit Bambusrundstricknadel Nr. 3 gestrickt
Anleitung:aus eine alte Sandra Nr.4
aber da ist der ganze Pullover gerippt und
das hat sich für mich so zusammen gezogen,
also habe ich mich für diese Lösung entschieden.
So nun wünsche ich euch allen eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Elfi, dieser Pulli ist so schön geworden, ich bin ganz verliebt. Ich schau gleich mal meine Sabrinas durch. Ist er da auch in dieser Farbe?

    Ach, wenn ich doch sowas auch könnte. Ich habe mir noch nicht einen einzigen Pulli gestrickt...doch, halt...1, der ist aber nicht zu vergleichen.

    Bewundernde Grüße aus Bärlin,
    Angelika.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elfie,

    der ist wunderschööööööööön geworden und ich würde den auch gern stricken.

    Liebe Grüße

    Heidelin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ist dein Pullover geworden, liebe Elfi. Ich wünsche dir viel Spaß beim Tragen, die Kälte verlockt ja dazu.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elfi,

    oh, der ist ja richtig super geworden. Na siehste, auch ohne Wolle nachkaufen hast Du das spitzenmäßig hinbekommen. Mir gefällt er wirklich gut.

    Liebe Grüße von den Mädels und von mir
    Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Absolut richtig die Entscheidung das Muster zu ändern. Der Pullover sieht super aus.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht einfach toll aus! Echt! eines Tages werde ich mal bei der in die (Strick-)lehre gehen, aber momentan stehen noch mindestens 5 bis 10 ganz wichtige Socken auf meiner Liste...:)
    Grüßchen Uta

    AntwortenLöschen
  7. ...und in live sieht er noch schöner aus als auf dem Bild, echt!
    Grüßchen Uta

    AntwortenLöschen