Montag, 23. Juni 2014

Mein Pulli

... ist endlich fertig. Vor lauter Gartenarbeit und Hausarbeit und Enkelin aufpassen komme ich im Moment nicht soviel zum stricken aber ganz ohne geht es auch nicht und so wird jede freie Minute genutzt und es wird dann auch mal was fertig. Gestrickt aus 550g Merino Wolle von Junghans und mit einer Nadelstärke 3,0. Anleitung ist aus einer Rebecca Nr.55 Im Moment habe ich mit diesen Früchten zu tun. Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Dein Pullover war auch Fleißarbeit pur,war nicht ganz so fernsehtauglich,ein ganz tolles Muster und blau noch dazu.
    Deine Himbeeren sind aber schön,dann mal viel Spass bein Verarbeiten.
    Danke auch für dein Lob,und hab noch einen schönen arbeitsreichen Tag
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. So etwas gefällt mir auch, schön viel Muster bzw. hier Zöpfe.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elfi,
    schön ist er geworden, Dein Pullover. Ein Klassiker, an dem Du lange Zeit Freude haben wirst. Die Farbe ist übrigens ein Knaller!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Das ging aber doch recht flott! gab es nicht erst Ende Mai die Wolle? Nach Himmelfahrt oder so?
    Auf jeden Fall ist Dir das super gelungen! Glückwunsch! Und ohne Anleitung, einfach so, perfekt hin bekommen! Bewunderung!
    Und laß mal ein Himbeerchen am Strauch dran, bitte :) ...
    Eine gute Woche wünscht Uta, die Dein Buch schon ausgelesen hat

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner Pulli und ganz tolles blau!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen